Das Emder Bürgerforum Foren-Übersicht Das Emder Bürgerforum
DER interaktive Treffpunkt im Web rund um die ostfriesische Seehafenstadt
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ausstellungshighlight 2014! Alexej Jawlensky

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Emder Bürgerforum Foren-Übersicht -> Kunst, Kultur, Film & Musik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tanja



Anmeldedatum: 04.01.2005
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: Mi., 18.06.2014, 09:28    Titel: Ausstellungshighlight 2014! Alexej Jawlensky Antworten mit Zitat

Horizont Jawlensky. Auf den Spuren von van Gogh, Matisse, Gauguin
21. Juni bis 19. Oktober 2014
Wenn Du nicht weißt, was Du mit Deinem Team, Deinen ehemaligen Klassenkameraden, Deiner Familie oder Deinen Freunden Besonderes machen kannst: dann ist eine Führung durch das nächste Ausstellungshighlight der Kunsthalle Emden mit „HORIZONT JAWLENSKY. Auf den Spuren von van Gogh, Matisse, Gauguin“ genau das Richtige. Lernt diesen weltweit geschätzten Expressionisten und seine großen Vorbilder aus der Kunst des 20. Jahrhunderts kennen.

Die opulente Schau ist der Höhepunkt des diesjährigen Programms und hat nur zwei Stationen: im Süden das Museum Wiesbaden, im Norden die Kunsthalle Emden. Das Museum Wiesbaden hat die Ausstellung mit über 60.000 Besuchern abgeschlossen. Nun ist die Kunsthalle Emden dran.
Bundespräsident Joachim Gauck hat die Schirmherrschaft übernommen, Ministerpräsident Stephan Weil eröffnet die Ausstellung kommenden Samstag, 21. Juni 2014 um 16 Uhr im "Neuen Theater" Emden: auch das verdeutlicht den Stellenwert des Projektes. Diese Ausstellung zum 150. Geburtstag des Künstlers zeigt den jungen Alexej Jawlensky in der Auseinandersetzung mit den Werken der von ihm geschätzten Maler seiner Zeit. Zu sehen sind rund 70 Werke seiner wohl populärsten Phase von 1900 bis 1914 sowie über 30 Werke der genannten und vieler weiterer Künstlerinnen und Künstler – ein Gipfeltreffen der großen Meister des 20. Jahrhunderts. Die Museumspädagogik bietet Führungen übrigens auch in Kombination mit Kunstworkshops im Atelier an. Diese und weitere Informationen auf www.kunsthalle-emden.de (oder auf Facebook und Twitter).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Emder Bürgerforum Foren-Übersicht -> Kunst, Kultur, Film & Musik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Server bereitgestellt durch MD Hardware & Service, Emden
Idee, Design & Pflege: Aiko Recke, Emden & Münster 2004-2005
(vollständiges Impressum)