Das Emder Bürgerforum Foren-Übersicht Das Emder Bürgerforum
DER interaktive Treffpunkt im Web rund um die ostfriesische Seehafenstadt
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Langer Kunstabend in Kunsthalle Emden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Emder Bürgerforum Foren-Übersicht -> Kunst, Kultur, Film & Musik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tanja



Anmeldedatum: 04.01.2005
Beiträge: 346

BeitragVerfasst am: Di., 30.04.2013, 14:02    Titel: Langer Kunstabend in Kunsthalle Emden Antworten mit Zitat

Materialführung mit Kunsthallen-Restauratorin

Am kommenden Dienstag, den 07. Mai 2013, findet der nächste lange Kunstabend bis 21 Uhr statt. Dieses Mal bietet die Kunsthalle Emden um 19.30 Uhr einen besonderen Programmpunkt an.

Sigrid Pfandlbauer, Diplom-Restauratorin der Kunsthalle Emden, führt durch die aktuelle Ausstellung Emil Nolde. Maler, Graphik und "Ungemalte Bilder". Im Blickpunkt stehen technische Fragen zum druckgraphischen Werk. „Natürlich habe ich als Restauratorin ein Faible für die Techniken der Künstler, insbesondere auch die der Radierung“, sagt Pfandlbauer. Sie geht mit den Teilnehmern der Materialführung der Frage nach, wie Emil Nolde das gemacht hat. Wie unterscheiden sich Holzschnitt, Radierung und Lithographie voneinander. Was ist eine Strichätzung, eine Aquatinta oder eine Tuschpinsellithographie, und wo finde ich sie in den Drucken? Und wie kommen die Farben auf das Papier? Der genauere Blick auf die ausgestellten Werke zeigt, dass Emil Nolde die Techniken virtuos und oftmals mit einem unerwarteten Ergebnis einsetzte. Aufgrund der kleinen Formate der Kunstwerke ist die Gesprächsführung auf 12 Personen beschränkt. Eine Anmeldung ist deshalb erforderlich, Telefon (049 21) 97 50 70. Eintritt 4 Euro (inkl. Ausstellungsbesuch und Führung)

Mit dem langen Kunstabend wendet sich die Kunsthalle Emden an spontane Besucher, die ihren Feierabend unterhaltsam und aktiv verbringen möchten. Ab 17 Uhr ist der Eintritt ermäßigt auf 4 Euro pro Person. Bis 21 Uhr ist die Sammlungspräsentation der Kunsthalle, die Schenkung Otto van de Loo, sowie die aktuelle Wechselausstellung "Emil Nolde. Maler, Grafik und "Ungemalte Bilder " zu sehen. Die Nolde-Schau endet am 26. Mai 2013.

www.kunsthalle-emden.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Emder Bürgerforum Foren-Übersicht -> Kunst, Kultur, Film & Musik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Server bereitgestellt durch MD Hardware & Service, Emden
Idee, Design & Pflege: Aiko Recke, Emden & Münster 2004-2005
(vollständiges Impressum)