Das Emder Bürgerforum Foren-Übersicht Das Emder Bürgerforum
DER interaktive Treffpunkt im Web rund um die ostfriesische Seehafenstadt
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Radio Ostfriesland

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Emder Bürgerforum Foren-Übersicht -> Klassische Medien & Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
queen



Anmeldedatum: 24.01.2005
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Mo., 24.01.2005, 21:47    Titel: Radio Ostfriesland Antworten mit Zitat

Als Nutzer des Senders möchte ich mich ein wenig über denselben äußern.
Die Administratoren dieses Forums sollten Herrn Preuß eine Nachricht zukommen lassen, die dieser vielleicht für den Sender nutzen kann.
Der Sender hat ein sehr breites Spectrum an Themen der Unterhaltung, aber auch an Themen über Musik, neben einigen Oldieshows sind auch Schlagerzeiten, aber auch heftige Rock und Metal Shows zu hören.
Auch etliche Informationssendungen zu den verschiedensten Tageszeiten sind zu hören, daneben sind auch Literatursendungen und Gottesdienste mit im Programm vertreten.
Der Sender deckt wahrscheinlich den größten Teil des Programmes ab, welches man sich vorstellen kann.
Ein unverbindlicher Besuch im fünften Stock der alten Berufsschule lohnt sich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aiko



Anmeldedatum: 11.10.2004
Beiträge: 691
Wohnort: Emden-Constantia

BeitragVerfasst am: Di., 25.01.2005, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

In der Tat: Radio Ostfriesland hat sich in der Tat zu einer festen Größe in der lokalen Medienlandschaft entwickelt. Die Mischung aus Sendungen, die Musik abseits des "Die besten Hits aus 80ern, 90ern usw.-Gedudel-Mainstreams" und die ruhige Präsentation ohne Werbung wirkend teilweise wirklich wohltuend in einer Zeit, in der selbst die öffentlich-rechtlichen Stationen (NDR etc.) zu Krawall- und Comedysendern mutiert sind. Das Konzept scheint also zu funktionieren: es scheint eine Identifikation der Bürger mit "ihrem" lokalen Bürgerfunk zu geben. Eins von vielen Beispielen dafür ist z.B. auch die Sendung "Flutlicht - Das Kickers-Magazin" mit Neuigkeiten und Infos rund um die Emder Oberligamannschaft von Kickers Emden (siehe z.B. http://www.bsv-kickers-emden.de/phpBB2/viewtopic.php?t=560 ). Mehr Infos über den Sender lassen sich auch auf der Webseite finden unter: http://www.radio-ostfriesland.de/

Und natürlich habe ich in meiner Funktion als Administrator dieses Forums auch eine Mail an Radio Ostfriesland geschrieben zwecks PR etc (übrings nicht nur an Radio Ostfriesland...). Dies ist bereits mehrere Wochen her. Das/Die Schreiben wurde(n) leider bis heute nicht beantwortet. Sehr sehr schade!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Das Emder Bürgerforum Foren-Übersicht -> Klassische Medien & Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Server bereitgestellt durch MD Hardware & Service, Emden
Idee, Design & Pflege: Aiko Recke, Emden & Münster 2004-2005
(vollständiges Impressum)